StartseiteFibeln & SchließenEisen

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Eine handgeschmiedete, tordierte Fibel mit geschlungenen Endenund beidseitigem Muster.

Replik einer Fibel/Gewandspange nach
historischem Vorbild aus dem 10. Jh. n. Chr.

Eine Fibel (lateinisch fibula ‚Nadel‘) ist eine metallene Gewandnadel nach dem Prinzip der Sicherheitsnadel, deren erste Formen schon in der Bronzezeit nachweisbar sind und die bis ins Hochmittelalter Verwendung fanden.
Eine Omegafibel ist eine bronzene, später auch eiserne Gewandspange zum Zusammenhalten der Kleidung, mit einem omegaförmigen Ring, und einer Nadel.
Von Spanien verbreitet sich die Omegafibel über Gallien an den Rhein, wo sie häufig in militärischen Kontexten gefunden wird.

Bitte die Größe auswählen.


       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.

ImpressumAGBWiderrufsrechtDatenschutzHilfeVersand